Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen – AGB´s

1. Abschluss des Gastaufnahmevertrages

  • Der Gastaufnahmevertrag ist verbindlich abgeschlossen, sobald die Ferienwohnung/das
    Zimmer bestellt und zugesagt oder kurzfristig bereitgestellt wird.
  • Die Buchung kann mündlich, schriftlich, telefonisch oder per E-Mail erfolgen.
  • Mit Zusage der Buchung erkennt der Gast unsere AGB´s an.
  • Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den
    vereinbarten Preis zu zahlen.

2. An- und Abreise

  • Die Ferienwohnung/das Zimmer steht am Anreisetag (Montag – Samstag) ab 15.00 Uhr zur
    Verfügung. An Sonn- und Feiertagen ab 16.00 Uhr.
  • Am Abreisetag gibt der Gast die Ferienwohnung/das Zimmer bis spätestens 10.00 Uhr frei.

3. Bezahlung

  • Der Betrag ist spätestens am Abreisetag in bar fällig, soweit nichts anderes vertraglich
    vereinbart ist.
  • In besonderen Fällen kann eine Anzahlung bis zu 30% des Mietbetrages gefordert werden.

4. Rücktritt/Stornierungen

  • Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet beide Vertragspartner zur Erfüllung
    des Vertrages. Ein einseitiger, kostenfreier Rücktritt seitens des Gastes ist grundsätzlich
    ausgeschlossen.
  • Stornierungen müssen unverzüglich schriftlich mitgeteilt werden.
    Bis zu 30 Tage vor der Anreise können Gäste kostenlos stornieren.
    Der Gast zahlt im Falle einer Stornierung in den 30 Tagen vor der Anreise 90% des Gesamtpreises.
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung für Reiserücktritt und –abbruch für
    Reisen in Deutschland

5. Sorgfaltspflicht

  • Die Mieter haben die Räume und Einrichtungsgegenstände pfleglich zu behandeln und
    etwaige Mängel unverzüglich an uns zu melden.
  • Von Gästen schuldhaft verursachte Schäden müssen sofort, vor Abreise bei uns bezahlt
    werden.

6. Gerichtsstand

  •  Traunstein