Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen – AGB´s

1. Abschluss des Gastaufnahmevertrages

  • Der Gastaufnahmevertrag ist verbindlich abgeschlossen, sobald die Ferienwohnung/das
    Zimmer bestellt und zugesagt oder kurzfristig bereitgestellt wird.
  • Die Buchung kann mündlich, schriftlich, telefonisch oder per E-Mail erfolgen.
  • Mit Zusage der Buchung erkennt der Gast unsere AGB´s an.
  • Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den
    vereinbarten Preis zu zahlen.

2. An- und Abreise

  • Die Ferienwohnung/das Zimmer steht am Anreisetag (Montag – Samstag) ab 15.00 Uhr zur
    Verfügung. An Sonn- und Feiertagen ab 16.00 Uhr.
  • Am Abreisetag gibt der Gast die Ferienwohnung/das Zimmer bis spätestens 10.00 Uhr frei.

3. Bezahlung

  • Der Betrag ist spätestens am Abreisetag in bar fällig, soweit nichts anderes vertraglich
    vereinbart ist.
  • In besonderen Fällen kann eine Anzahlung bis zu 30% des Mietbetrages gefordert werden.

4. Rücktritt/Stornierungen

  • Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet beide Vertragspartner zur Erfüllung
    des Vertrages. Ein einseitiger, kostenfreier Rücktritt seitens des Gastes ist grundsätzlich
    ausgeschlossen.
  • Stornierungen müssen unverzüglich schriftlich mitgeteilt werden. Beim Rücktritt von
    Buchungen behalten wir uns vor ab 8 Wochen vor Anreise 80% des Mietpreises zuzüglich
    Stornokosten in Höhe von 25,00 Euro zu berechnen, wenn eine Weitervermietung nicht
    möglich ist. Vertraglich vereinbarte Anzahlungen werden auch außerhalb dieser Frist
    einbehalten.
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung für Reiserücktritt und –abbruch für
    Reisen in Deutschland

5. Sorgfaltspflicht

  • Die Mieter haben die Räume und Einrichtungsgegenstände pfleglich zu behandeln und
    etwaige Mängel unverzüglich an uns zu melden.
  • Von Gästen schuldhaft verursachte Schäden müssen sofort, vor Abreise bei uns bezahlt
    werden.

6. Gerichtsstand

  •  Traunstein